Paartanzkurs für Parkinsonbetroffene


 NEU GIBT ES UNS AUCH IN ZÜRICH!

AB DEM 19.09.2018

Wir, Alexandra Steurer und Cornelia Plüss, führen  Tanzkurse für Parkinsonbetroffene in St. Gallen und Zürich durch. Wir möchten Ihnen etwas anbieten, dass Spass macht und zugleich einen therapeutischen Hintergrund hat - tanzen! 
Tanzen hat viele positive Auswirkungen. Es fördert Ihr Gleichgewicht und verbessert Ihr Gangbild! So fühlen Sie sich sicherer im Alltag. Kommen Sie und tanzen Sie gemeinsam mit ihrem Partner in unseren Paartanzkursen zu Walzer, ChaCha, und Foxtrott oder besuchen sie ohne Partner unsere Line-Dance-Tanzstunden!

 

 



TVO - Beitrag vom 18.09.2018 "Tanzen hilft"


Neue Tanzkurse: Zürich Paartanzen & St. Gallen Line Dance

Neuer Kursstart Zürich 19.09.2018

NEU! Linedance in St. Gallen, 06.11.2018





Japanisches Gedicht einer Kursteilnehmerin

"music saves me

on days with walking troubles

chronic disease

music brings the magic change

I walk perfectly well again

 

great way 

to train your your own balance

chronic disease

dance regularly with partner

waltz, chachacha or any..."


Unterstützt durch: