Paartanzkurs für Parkinsonbetroffene


Wir, Alexandra Steurer und Cornelia Plüss, führen in St. Gallen Tanzkurse für Parkinsonbetroffene durch. Wir möchten Ihnen etwas anbieten, dass Spass macht und zugleich einen therapeutischen Hintergrund hat - Paartanz! 
Paartanzen hat viele positive Auswirkungen. Es fördert Ihr Gleichgewicht und verbessert Ihr Gangbild! So fühlen Sie sich sicherer im Alltag. Kommen Sie und tanzen Sie mit uns zu Walzer, Rumba und Foxtrott!

 

NEUER KURSSTART AM 14.08.2018!


Tanzcafé am 24.06.2018 im Kaffeehaus St. Gallen


Foxtrott, Rumba und Walzer klingt aus den Boxen. Lernen Sie unser Projekt kennen. Gemütlich eine Tasse Kaffee trinken oder mit unseren Kursteil-nehmern das Tanzbein schwingen - wie freuen uns auf Ihren Besuch. 

 

Sonntag, 24.06.2018 von 14:00-17:00

Kaffeehaus

Linsenbühlstrasse 77

9000 St. Gallen.

Artikel in der St. Galler Nachrichten



Unsere Sponsoren